Einen Blick hinein lohnt sich

Risse und Löcher in Rohrleitungen bedeuten eine Gefahr für die Umwelt und sind mit steigenden Kosten, Beschädigung der umliegenden Infrastruktur sowie Verunreinigung und Verkeimung verbunden. Die Überprüfung der Ortsleitung liefert umfangreiche Informationen über den Leitungszustand und zeigt rechtzeitig einen möglichen Handlungsbedarf auf.

 

STADTGEMEINDE RETZ SETZT AUF RECHTZEITIGE UNTERSUCHUNG

So hat sich auch die Stadtgemeinde Retz rechtzeitig für eine umfangreiche Überprüfung der Gemeindeleitungen entschieden, um die Ver- und Entsorgung der über 2.000 Haushalte für die Zukunft sicherzustellen.

 

RTi – DER PARTNER FÜR DIE INSPEKTION

Der Rohrsanierungsspezialist RTi Austria GmbH unterstütze dabei die Stadtgemeinde Retz bei der professionellen TV-Inspektion der Rohrleitungen.

Mit Hilfe einer Kamera wurde das Leitungsnetz untersucht sowie kleine Schäden und Risse lokalisiert und dokumentiert. Die Erfassung, Analyse und Datenlieferung erfolgte mittels einer Inspektionssoftware-Lösung.

 

EIN RECHTZEITIGER BLICK HINEIN LOHNT SICH

Je kürzer die Zeitspanne zwischen Leckentstehung und Ortung der Schadstelle ist, desto geringer sind die mit der Leckage verbundenen Kosten, Leistungsverluste und Umweltbeeinträchtigungen. Ein rechtzeitiger Blick in die Ortsleitung lohnt sich somit auf alle Fälle! Das hat die Stadtgemeinde Retz erkannt und die Leitungen umfangreich untersuchen lassen.